11.2012 Sound zum selbermachen

Ein Soundboard kann sich jeder schnell selber machen. Das geht einfach und kostest echt nicht die Welt. Gerade im T2 Bus, ist das echt kein Thema.

der Platz für die Subwoofer ist schnell gefunden.

Hinten unter der letzten Bank. 

 

Materialbedarf:

  1. 1 Paar gute Subwoofer Boxen  kosten ca 150 Euro
  2. Lautsprecherkabel, Kabelquerschnitt nicht zu klein wählen und das Material sollte gut sein, hier zeigt sich oft, dass hier das teuere Kabel meistens auch das bessere ist. Das sollte man auch im Fachhandel bestellen. Ich empgfehle hier ganz klar:  "ARS.24"
  3. Ein Küchenbrett, eignet sich hervorragend dazu, leicht zu bearbeiten und günstig in der Anschaffung. Seine Resonanzeigenschaften würde ich als Laie als richtig gut beschreiben. Die Masse machts halt!
  4. Ein Enstörerset habe ich benötigt
  5. Verstärker 
  6. Sicherungen für die Anlage
  7. Extra dickes Vollkupferkabel mit großem Querschnittt

 

Einbau

Vorne:

weiterhin werden benötigt:

Stinger SGP38 Hochstrom-Relais 80 A

2 x ANL-Sicherungshalter Twist-Fit-Connection

20mm² Kuperkabel Vollkupfer, ca 4 Meter

2te Batterie, Einbau linke Seite im Motorraum