Danbury Camper in Deutschland

Erster "Danbury VW T2c Kombi" aus England fährt auf deutschen Straßen mit deutscher Zulassung umher. Er hat´s tatsächlich geschafft!

Nach einem halben Jahr Arbeit, unendlichen Telefonaten, Nervenkrieg ist es geschafft. Der T2c ist endlich angemeldet. 

Der schwarze Danbury besitzt eine helle Campingausstattung und hat das klassische Dach, welches komplett angehoben werden kann. Man kann bequem darin stehen. Der Motor ist ein aircooled mit 58PS.

Die erste große Tat : die Inneneinrichtung ändern. Gardinen raus und neue werden genäht. Bald ist der kleine schwarze fertig......   :-)

Nach einem kleinen Auffahrunfall am TÜV ist der kleine Danbury vorne ein wenig eingedrückt worden. Nichts schlimmes,  aber ärgerlich!

Vorne ist ein Teil des Bleches eingedrückt und die Reserveradhalterung ist verbogen. Nach kleinen Blecharbeiten ist der Danbury wieder wie neu.