Über mich

Hallo, ich bin  Georg Lavreysen, geboren wurde ich am 

17.01.1970

Auf dieser Homepage geht es mir um mein Auto, den sogenannten Brasilien Kombi, oder kurz  VW T2c.

 

 

Ich bin also dieses Jahr 47 Jahre jung geworden und

ich wohne in Bonn  der ehemaligen Hauptstadt Deutschlands.

Aufgewachsen bin ich am oberen linken Niederrhein, in der Nähe von Issum. Ich bin sehr glücklich verheiratet. Meine Familie ist mir das Wichtigste auf der Welt.

 

 

Wie kam es zum Autokauf?!

Als ich mit meiner Frau mal wieder über dieses Thema sprach, meinte sie: "Guck doch mal, nur einfach zum Spaß."

Erst habe ich nach den VW T1 ern geschaut. Aber die sind unbezahlbar:-(

Dann, als ich schon aufhören wollte, stand da der gelbe Wagen. Wow dachte ich und wollte schon die Internetseite zumachen. Da sagte meine Frau:" Schatz, wenn du das diesmal nicht machst, machst du das nie mehr!" Ich überlegte und dachte mir, fahr doch mal da hin und guck dir den Wagen an. Irgendwie wusste ich schon vorher, dass ich den unbedingt haben wollte. Aber ich wollte mir das erstmals nicht eingestehen.

Probefahrt, okay! Dann zur Verhandlung. Kohle okay, sogar weit weniger als ich dachte. Weit, weit unter Listenpreis. Ja, was ist das denn? Warum verkauft jemand den Wagen so weit unter Preis? Ich konnte es nicht glauben. Ich vermutete schon große Mängel.

Ich kaufte schließlich den Wagen. Dann fuhr ich zu einem Bekannten der Automechaniker ist.

Der schaute nicht schlecht und der Wagen ging erst mal auf die Bühne. Nichts! Alles Bestens!

WOW, Jackpot. Alles richtig gemacht. Hurra, ich hatte endlich auch mal Glück.

Da stand er dann da. Gelb- und glitzerte richtig gut in der Sonne. Was würden meine Nachbarn sagen, meine Kollegen, was sagt meine Familie? Die denken doch ich spinne. Oder die denken, dass ich vollkommen durchgeknallt bin.

Aber meine Frau beruhigte mich. und meinte: "Lebe deine Träume und träume nicht dein Leben."

Ohne sie, hätte ich den Wagen nicht. Das ist mir klar geworden. Ich bin deswegen echt froh, so eine tolle Frau zu haben. 'Wenn ich mit dem Auto fahre, denke ich manchmal darüber nach, was wäre gewesen, wenn.....

So bin ich jetzt stolzer Besitzer dieses Autos.

Es ist wie ein Virus. Es nimmt dich ein. Besitzt dich. Es lässt dich nicht mehr los.

Dieses Auto, der Familienbulli. Meine Kinder fragen jeden Tag: " Papa, Papa, Bulli, Bus, Bus". Ich möchte den Bulli später einmal meinen Kindern geben. Also ist meine  Langzeit- Planung mit der Wartung auch darauf ausgelegt.

Das war schon immer mein Traum. Und ich lebe ihn! :-)           

Es macht richtig Spaß!

Meine Homepage:

 Die Arbeit an dieser Homepage scheint  eine unendliche Geschichte. Stunden über Stunden sitze ich an meiner HP und versuche bestmöglich, die Infos die ich zusammengetragen habe, darzustellen.

Es ist nicht immer einfach, alles "richtig" zu machen, denn es gibt gerade hier im Internet viele "Fettnäpchen" in die man reintreten kann. Leider bin ich das ein oder andere Mal in so eines getreten. Aber so lerne ich immer wieder dazu. Auch wennś manchmal schmerzlich ist.

Beruflich arbeite ich als Kraftwerker in einer GUD Anlage.

Wir haben unser Kraftwerk um ein weiteres erweitert auf 1200MW elektrische Leistung.

 


Diese kleine HP ist vollkommen frei von Werbung und soll es auch bleiben. Ich möchte keine Banner, Werbelinks oder dergleichen einbetten. Finanziert wird diese Seite nur durch mich selber. Hier ist kein großer Konzern der mich unterstützt, sondern ich bin eine Privatperson, die das nur aus reinem Hobby betreibt. Ich habe ein Privatleben, Familie und einen Beruf. Diese Seite entsteht nach der Arbeit, nach meinem Beruf und vor allem, nach meinem privaten Familienleben. Deswegen können Infos nicht immer 100% am selben Tag bearbeitet werden, obwohl ich das eigentlich bisher immer geschafft hatte. Kleine Fehler bitte ich zu entschuldigen. Nobody is perfect, denkt daran  :-)